Alte Scheibe von 1889

 

Diese Scheibe wurde gestiftet vom damaligen 1.Schützenmeister A.Knopf beim
40-jährigen Jubiläum 1889 zur Erinnerung an den Gründungstag 12.August 1849.

In Anspielung auf das Jägerlatein steht darüber:

 

"D Juristen und d Pfarrer habn studirt sagst o mein: So guat als wie i Freund, ko kaner s Latein!"


Wie der dargestellte Jägersmann die Scheibe hält, mutet zwar etwas makaber an, aber
noch schlimmer ist, dass Chr. Küffner den Ärmsten direkt in den Mund getroffen hat.